Erneut Feuer in der Böhlener Straße


Erneut kam es in der Böhlener Straße zu einem Feuer. In den letzten Wochen war dort mehrfach zu Bränden gekommen.


Zum wiederholten Mal musste die Feuerwehr in die Böhlener Straße ausrücken. Dort ist es am Sonntagabend erneut zu einem Brand gekommen. Man vermutet Brandstiftung!

Flammen sind zu sehen an der Böhlener Straße.|Foto: Frank Schwarzrock
Flammen sind zu sehen an der Böhlener Straße.|Foto: Frank Schwarzrock

Am Sonntagabend wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hönow, Hoppegarten und Münchehofe in die Böhlener Straße gerufen. Passanten bemerkten das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Etwa 25 Kräfte waren im Einsatz um die Flammen zu bekämpfen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Hellersdorf wurde von einem zweiten Anrufer hinzu gerufen, die Berliner Kräfte wurden zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr benötigt.

Feuerwehrleute löschen das Feuer.|Foto: Franz Talke
Feuerwehrleute löschen das Feuer.|Foto: Franz Talke

In den letzten Wochen hatte es dort schon mehrfach gebrannt. Die Anwohner sind verärgert, die Polizei hat nun Ermittlungen dazu aufgenommen. Verletzt wurde niemand.

Unsere Beiträge vom 14.09. und dem  11.09.2016



Kommentar schreiben

Kommentare: 0