Straßenbahnen stoßen zusammen - Mehrere Verletzte


Auf der Kreuzung Danziger Straße Ecke Prenzlauer Allee kam es am Donnerstagmittag zu einem schweren Unfall. Nach Angaben der Feuerwehr stießen gegen 12 Uhr zwei Straßenbahnen zusammen, mehrere Personen wurden dabei verletzt.

 

 

Auf der Kreuzung Danziger Straße Ecke Prenzlauer Allee kollidierten am Donnerstag, gegen 12 Uhr, zwei Straßenbahnen der Linie M10. Wie die Feuerwehr mitteilt wurden mehrere Personen verletzt. Der Straßenbahnverkehr wurde vorerst umgeleitet.

Die Straßenbahnen stießen frontal zusammen.|Foto: Christopher Sebastian Harms
Die Straßenbahnen stießen frontal zusammen.|Foto: Christopher Sebastian Harms

Bei dem frontal Zusammenstoß der beiden Straßenbahnen wurden, ersten Informationen zufolge, 27 Menschen verletzt. Nähere Angaben, wie es zu dem Unglück gekommen war, liegen derzeit nicht vor.

Die Feuerwehr behandelt mehrere verletzte Personen.|Foto: Christopher Sebastian Harms
Die Feuerwehr behandelt mehrere verletzte Personen.|Foto: Christopher Sebastian Harms

Der Straßenbahnverkehr der Linie M10 war bis etwa 15 Uhr unterbrochen, die Linie M2 verkehrte in der Zeit nur von der Prenzlauer Allee Richtung Norden, nicht wie sonst zum Alexanderplatz.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0