KURZNACHRICHTEN:


18.02.2018 - Auto rast in Böschung - Fahrer flüchtet

Foto: Kevin Wuske/Kriminalreport

In Wandlitz ist es in der Nacht ebenfalls zu einem Unfall gekommen. Vermutlich verlor der Fahrer des Mercedes Vito, auf der Mühlenbecker Straße in Schönerlinde, die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Als die ersten Rettungskräfte gegen 2.25 Uhr vor Ort eintreffen fehlt von dem Fahrer jedoch jede Spur. Auch ein eingesetzter Personenspürhund brachte keinen Erfolg. Die Polizei ermittelt nun.


18.02.2018 - Verletzte nach Unfall

Foto: Kevin Wuske/Kriminalreport

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der A10, höhe der AS Hohenschönhausen, zu einem Unfall bei dem mehrere Personen verletzt worden sind. Ersten Informationen zufolge verlor der PKW-Fahrer kurz nach Mitternacht die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen die Leitplanke und schleuderte einige Meter über die Autobahn. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Blumberg(Gemeinde Ahrensfelde) streuten auslaufende Betriebsstoffe ab. Drei leicht verletzte Personen wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht.


14.02.2018 - Gasausströmung in Biesdorf

Foto: Kevin Krohn

Auf einer Baustelle in der Köpenicker Straße ist am vergangenen Morgen, gegen 8.30 Uhr, eine 100mm Niederdruckgasleitung auf einer Baustelle beschädigt worden. Die Berliner Feuerwehr war mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort um den Brandschutz für die Arbeiten des Entstörungsdienstes sicher zu stellen. Der betroffende Bereich wurde vorsorglich evakuiert, verletzt wurde dabei niemand. Nach rund 1 1/2 Stunden war die Leitung abgedichtet.


Weitere Kurznachrichten